Der Verlag "Edition Yara" wurde im Juli 2011 von der Autorin Bernadette Schiefer gegründet. Im Oktober 2011 erfolgte die erste Publikation "Mut, Kraft, Weiblichkeit". Die Anthologie steht im Bezug zum Verlagsnamen "Yara" und vereint Texte von elf österreichischen AutorInnen. "Yara" bedeutet in sieben Sprachen: Wunde (türkisch, kurdisch), Wald (hebräisch), kleiner Schmetterling (Libanon), Frau, Herrin (Tupi), Göttin des Wassers (Amazonasgebiet),  Kraft, Stärke (Farsi).

Die Bücher werden zum Teil handgebunden, nachhaltig und umweltschonend produziert, dabei wird mit verschiedenen regionalen Druckereien gearbeitet. 

Der Verlag Edition Yara ist ein unabhängiger Verlag. Ein Schwerpunkt liegt auf der Herausgabe internationaler Lyrik. Vor kurzem ist das Buch "Simulakren" von dem französischem Lyriker Guillaume Métayer erschienen, übersetzt wurden die Gedichte von Andreas Unterweger. Der zweite Band heißt "Lyrics" und versammelt Songtexte von dem deutschen Musiker und Songwriter Robin tom Rink. Die wunderschöne neue Cd "The Small Hours" (2017, Make My Day Records/Indigo) von Robin tom Rink ist über die Homepage http://www.robintomrink.com/ bestellbar. Die zweite Auflage ist im Februar 2017 erschienen. Der dritte Lyrikband eines jungen österreichischen Lyrikers wird gerade gedruckt. Der vierte Band sind Gedichte eines amerikanischen Songwriters. Dieser Band soll im Juli 2017 erscheinen. Beide Namen halten wir noch geheim. Ingesamt wird die Reihe aus 10 Lyrikbändchen bestehen, davon werden 5 Dichter/Songwriter und 5 Dichterinnen/Songwriterinnen sein. Diese Lyrikreihe wurde von Matthias Schmidt konzepiert, der die Grafik der Bändchen gestaltet hat.

Die Bücher sind um 8 bis 10 Euro unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. bestellbar, weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt "Neuerscheinungen".

fotocredit Bernadette Schiefer

Im Jänner 2017 wurde der Roman "Unverbrauchtes Licht" von der Autorin Noura Kahn publiziert. Näheres dazu auch unter "Neuerscheinungen". Weiters sind drei Bücher in Arbeit, sie werden gerade übersetzt.

Ich freue mich für Ihr Interesse an meinem Verlag. Ich glaube, dass es in dieser Zeit der Unsicherheit wichtig ist, an dem festzuhalten, was uns trägt. Mir geht es nicht um Konkurrenz, sondern um Achtung, nicht um Applaus, sondern um Ehrfurcht vor der Kraft in uns, nicht um Gewinn sondern um innere Bereicherung. Ich bedanke mich bei allen, die mir helfen, diesen Weg zu gehen.

Herzlich, Bernadette Schiefer

copyright Mariano Margarit

 

If you only say one prayer in a day,

make it "Thank you".

Rumi